Freizeitbeschäftigungen für Senioren für Zuhause!

Eingetragen bei: Magazin | 0

Freizeitbeschäftigungen für Senioren für Zuhause!

Aktiv im Alter sein – So versüßen Sie sich Ihren Ruhestand!

Wir alle kennen wohl das Sprichwort: “Wer rastet der rostet”! Das gilt vor allen Dingen für Senioren, welche nicht so recht wissen, was sie mit ihrem Ruhestand anfangen sollen. Dabei gibt es so viele tolle Alternativen zum heimischen Supermarkt oder zur Couch in der Stube! Nach dem letzten Tag der Arbeit fallen viele Menschen in ein tiefes Loch. Langweilige und ein Gefühl nicht gebraucht zu werden sind keine Seltenheit. Deswegen möchten wir in diesem Artikel Freizeitbeschäftigungen für Senioren vorstellen, welche ohne viel Zeitaufwand oder finanziellen Mittel einfach von Zuhause aus realisierbar sind!

Eine spaßbringende Tätigkeit ist wichtig für einen gesunden Geist und Körper!

Sich körperlich als auch geistig immer wieder aufs neue zu testen ist vor allen Dingen im Ruhestand sehr wichtig. Während der Zeit im Arbeitsmarkt ist kaum ein Tag vergangen, an dem nichts getan wurde. Der Urlaub ist hiervon einmal ausgeschlossen. Damit ein gutes Selbstbewusstsein und -vertrauen sowie ein gesunder Geist und Körper erhalten bleibt, sind Freizeitaktivitäten für Senioren also wichtig. Altersdepression sowie eine Vielzahl weiterer Krankheiten, welche im fortgeschrittenen Alter auftreten können, werden so gar nicht erst zugelassen!

Das Gärtnern – Die wohl beliebteste unter den Freizeitaktivitäten für Senioren

Aktiv im Alter zu bleiben geht vor allen Dingen beim Gärtnern! Rosen züchten, das Anlegen eines Gemüsebeetes, das entfernen von Unkraut sowie das Pflanzen netter Kräuter und Blumen halten jung, fit und vital! Klar, das Bild des Rentners, welcher seinen Garten pflegt ist sehr klischeehaft. Dennoch können sich abertausende Senioren, welche genau dies tun sich ja wohl nicht irren, oder? Das Gärtnern an sich gehört zu den besten Freizeitaktivitäten für Senioren die es gibt. In einem gut geplanten Garten gibt es nämlich keine Periode, in der es nicht zu tun gibt. Die Körperliche Aktivität sowie das entdecken neuer Pflanzen und Blumen stärkt Geist als auch Körper und macht glücklich. Am Ende des Tages lässt sich stolz auf das Resultat blicken und gut schlafen. Für die Gartenarbeit an sich muss ein gewisser Grundstock an Werkzeugen vorhanden sein. Auch Samen und Pflänzchen müssen zu Beginn einmal gekauft werden. In den folgenden Garten-Jahren allerdings sinken die Kosten erheblich. Vielmehr wird sogar davon profitieren insofern leckere Kräuter und gutes Gemüse geerntet werden können!

Zu den Freizeitbeschäftigungen für Senioren gehört ebenso das Geocaching!

Wer sich nun fragt, was es mit Geocaching auf sich hat dem sei gesagt, dass diese eine moderne Variante der traditionellen Schnitzeljagd darstellt. Das Ziel dieser ist es geheime“Caches” also Verstecke zu finden. Der einzige Hinweis für ein solches sind die Koordinaten, welche der Ersteller auf einer Geocaching Webseite veröffentlicht hat. Ist das Versteck gefunden, so beinhaltet dieses oftmals eine Liste mit den Findern. In diese darf sich nach erfolgreichem Fund eingetragen werden. Danach wird diese wieder am selben Ort versteckt und schon kann das nächste Versteck gesucht werden. Je nachdem wie Lust und Laune festlegen kann so die umliegende Natur erkundet werden. Es ist eine hervorragende möglichkeit Aktiv im Alter zu bleiben und während des Wanderns eine Rätselspaß erleben zu können. Dabei werden Geist sowie auch Körper fit gehalten und zu zweit macht das Rätseln und Suchen gleich noch mehr Spaß! Investiert muss für diese Freizeitbeschäftigung nur in festes Schuhwerk sowie in robuste Wanderkleidung sowie in ein Navigationsgerät. Ist dies einmal angeschafft kann die Suche des ersten Verstecks schon beginnen!

Das Badminton – Eine der besonderen Freizeitaktivitäten für Senioren!

Das Badminton gehört zu den Rückschlagspielen wie es beispielsweise auch bei Tennis oder Tischtennis der Fall ist. Gespielt kann es überall dort werden, wo etwas Platz zur Verfügung steht. Dies können der ortschaftliche Sportplatz oder aber auch der eigene Garten sein. Wer in einem Badmintonverein spielt, der tut dies auf einem Feld von ca. 13 Metern Länge und einer Breite von ca. 6 Metern. Beim Badminton wird der Federball über ein hohes Netz hin und her gespielt. Das Regelwerk ist überschaubar und schnell im Kopf gespeichert. Es wird stets so lange gespielt, bis der Federball von einer Seite nicht mehr gespielt werden kann oder dieser zu Boden fällt. Der Gegner erhält in einem solchen Fall einen Punkt. Für die Ausübung dieser Sportart muss nicht unbedingt viel Geld in die Hand genommen werden. Geringe Anschaffungskosten sorgen für ein Maximum an Spaß und Freude. Aktiv im Alter sein mit Badminton hat außerdem den Vorteil, dass die Verletzungsrate sehr gering ist. Es ist somit ein echtes Fitnessprogramm welches Reaktionsschnelligkeit und einen geschulten Schlag des Federballs erfordert.

Aktiv im Alter bleiben dank Lokalpolitik in der eigenen Ortschaft!

Staatssekretäre, Landtagsabgeordnete und selbstverständlich auch Bundestagsabgeordnete sind Berufspolitiker. Alle darunter liegenden Positionen in den Kreistagen und Verbandsgemeinden etc. sind hingegen ehrenamtlich. Genau dort bietet sich eine der wohl interessantesten Freizeitbeschäftigungen für Senioren überhaupt! In einem souveränen Betätigungsfeld können sich Senioren in die Lokalpolitik mit einbringen und so das Gemeinwohl tatkräftig voranbringen. Für viele ist die Kommunalpolitik nur “politisches klein-klein” und nicht der Rede wert. Doch in Wirklichkeit ist es vielmehr. Die Entscheidungen die dort getroffen werden betreffen die Gegend direkt vor der eigenen Haustüre. Insofern haben die Entscheidungen also einen bedeutenden Einfluss auf das Leben in einem Ort. Wer viel Zeit und gute Ideen für seine Gegend hat, der sollte diese unbedingt zur Geltung bringen! Das Gewicht der Lebenserfahrung ist zudem ein sehr bedeutender Faktor, was am Ende des Tages für die gesamte Gemeinde/Stadt eine Bereicherung sein kann. Der Einstieg in die Kommunalpolitik ist zudem sehr einfach zu realisieren. Ist eine im Ort vertretenen Partei gefunden muss nur in diese eingetreten werden und man sich selbst für die nächsten Wahlen aufgestellt lassen – fertig! Zu beachten ist allerdings, dass die Lokalpolitik zwar einen Fit und Aktiv im Alter hält, es dennoch an Durchsetzungsvermögen und Ellbogen bedarf. Kommunalpolitik ist nämlich auch für junge Menschen das Sprungbrett für die ganz große Politik eines Landes.

Das Fazit für Freizeitbeschäftigungen für Senioren ohne großes Investment

Für viele Senioren kann die plötzliche Freizeit eine echte Qual darstellen. Dies gilt vor allen Dingen dann, wenn kein Hobby oder keine zufriedenstellende Freizeitbeschäftigung ausgeübt wird. Um Krankheit und Depression zu vermeiden und Aktiv im Alter zu bleiben bieten sich daher jede Menge Möglichkeiten an. Welche nun die passende Aktivität ist, muss von jedem selbst entschieden werden. Alle diese Freizeitbeschäftigungen für Senioren haben aber eines gemeinsam: Sie stärken Geist und Körper und bilden somit die Basis für eine tollen Ruhestand! Sie möchten sich mehr Zeit für eine Freizeitbeschäftigung schaffen? Wie wäre es dann mit einer Haushaltshilfe im Raum Stuttgart und Umgebung? – Kontaktieren Sie noch heute und gemeinsam finden wir die maßgeschneiderte Lösung für Sie!

Hinterlasse einen Kommentar