fbpx

Hauswirtschaftliche Unterstützung in Strausberg

Es ist in 15334 Strausberg so weit. Ab sofort können sich Senioren und Hilfsbedürftige Menschen stundenweise bei der Hausarbeit unterstützen lassen. Der Clou bei der Sache: hat die hilfsbedürftige Person einen Pflegegrad 2 oder höher, dann können die Kosten von der Pflegekasse bezahlt werden. Wie das geht, erfahren Sie im DaheimHelfer Standort in Rüdersdorf bei Berlin. Herr Uwe Illig hat hier einen neuen Standort eröffnet und bedient und berät im Umland von Rüdersdorf bei Berlin und natürlich auch in Strausberg, der grünen Stadt am See.

Eine Haushaltshilfe ist eine wahre Bereicherung

Die DaheimHelfer helfen, wenn Menschen aufgrund von körperlichen Einschränkungen oder dem Alter nicht oder nur beschwerlich ihren Haushalt selbst machen können. Hierbei ist es oftmals schon eine großartige Unterstützung, wenn einmal die Woche eine Haushaltshilfe für einige Stunden kommt und die Arbeiten übernimmt, die nicht mehr so gut von der Hand gehen. Sie kommt pünktlich, meist am gleichen Wochentag und zur gleichen Uhrzeit und kümmert sich um die Wäsche, wischt und saugt die Böden und entfernt den Staub. Das Bad und die Toiletten sind ein unbedingtes Muss, denn Hygiene steht an erster Stelle. Unser oberstes Anliegen ist ihr Wohlbefinden. Sagen Sie uns bei welchen hauswirtschaftlichen Aufgaben Sie Hilfe benötigen und wir erledigen das im Handumdrehen.

Senioren in Strausberg im Alltag begleiten

Die Unterstützung im Haushalt ist die eine Sache, die Unterhaltung eine andere und dennoch geht beides gemeinsam. Viele ältere oder hilfsbedürftige Menschen sehnen sich nach Unterhaltung. Das machen wir gerne und das sehen wir als eine sehr wichtige Aufgabe an. Bei allen Hausarbeiten, die keinen Lärm verursachen, wie beispielsweise Abstauben, Geschirrspülen, Boden wischen oder Fenster putzen, kann man sich über Gott und die Welt unterhalten. Senioren erzählen oftmals interessante Geschichten aus ihrem Leben und das ist beiderseits bereichernd und amüsant. Für eine kurze Zeit während dem Staubsaugen wird dann eine kreative Denkpause eingelegt. Besonders schön ist es, wenn die Unterhaltung bei einem kleinen Spaziergang durch Strausberg zu ihren Lieblingsplätzen stattfindet. Hier hat die Stadt jede Menge historische Plätze mit Skulpturen und Denkmälern zu bieten. Lassen Sie sich durch Herrn Illig davon überzeugen, dass eine stundenweise Unterstützung in Haushalt und im Alltag eine hervorragende Erleichterung ist. Vergessen Sie dabei nicht, dass die Pflegekasse ab dem Pflegegrad 2 die Kosten übernehmen kann.