fbpx

Standort Rüdersdorf bei Berlin (Brandenburg)

Wenn nach einem langen Arbeitsleben die Beine müde sind und nicht mehr lange stehen und gehen können, der Rücken schmerzt und die Beweglichkeit nachlässt, dann sollte eine Haushaltshilfe die schweren Aufgaben übernehmen. Die Menschen sind da, um einander zu helfen, und wenn man eines Menschen Hilfe in rechten Dingen nötig hat, so muss man ihn dafür ansprechen. 

Ab dem Pflegerad 2 kann sogar eine Abrechnung über die Pflegekasse erfolgen. Hierzu beraten wir Sie gerne in unseren Standorten.

Hallo und guten Tag,

mein Name ist Uwe Illig. Meinem Team und mir liegt es am Herzen, Senioren und hilfsbedürftigen Menschen im Haushalt zu unterstützen. Sagen Sie uns, wobei Sie im Haushalt oder im Alltag Unterstützung benötigen und nehmen Sie kein Blatt vor den Mund, denn wir helfen gerne. Hierbei übernehmen wir alle Aufgaben im Haushalt die Ihnen schwerfallen, sei es das Staubsaugen, Bodenwischen oder die Reinigung der Sanitären Einrichtungen und vieles mehr.

Wenn der Rücken schmerzt und die Beine müde sind, dann nimmt auch das Unfallrisiko zu. Stürze sind nicht nur sehr schmerzhaft, sie können auch schwere Folgen nach sich ziehen.

Aus diesem Grund sollten Sie rechtzeitig über eine stundenweise Hilfe im Haushalt nachdenken. Wir passen uns Ihren Bedürfnissen an und möchten für Sie sorgen, dass Sie sich in ihrem Zuhause wohlfühlen. Genießen Sie die Zeit mit Ihren Liebsten und machen Sie all die Dinge, die Ihnen Spaß machen.

Rufen Sie mich an und wir schauen zusammen, wie wir die Hilfe für Sie gestalten können. Gemeinsam schaffen wir das.

Es grüßt Sie herzlichst ihr.

Uwe Illig

Uwe Illig

Ihr Ansprechpartner für die Orte: Rüdersdorf bei Berlin, Straußberg, Berlin Lichtenberg, Berlin Marzahn-Hellersdorf, Berlin Treptow-Köpenick.

Friedrich-Engels-Ring 21
15562 Rüdersdorf bei Berlin

Mail: u.illig@daheimhelfer.de